Netzwerken am Sommerabend

(Jena, 19.5.2017) Kennenlernen und Vernetzen – der Einladung des Bundesverband mittelständische Wirtschaft zur 19. Visitenkartenparty folgten am gestrigen Abend viele Vertreter der Wirtschaft aus Jena und dem Saale-Holzland. Interessante Gespräche und der Austausch mit langjährigen Kunden wie dem Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter zeichnen diesen Abend auch für den Schützeverlag als gelungene Netzwerk-Veranstaltung aus. Bezug zum diesjährigen Themenschwerpunkt „Elektromobilität“ hatte nicht nur das Autohaus Fischer als Veranstaltungsort, sondern auch die Preisträgerin zum „Unternehmer des Jahres“. Janet Schwettling, Geschäftsführerin des gleichnamigen Autohauses der Volkswagengruppe in Kahla, erhielt den Preis für ihr unternehmerisches und gesellschaftliches Engagement seit über 20 Jahren. Geehrt von der Laudatio durch den Vorjahressieger Joachim Ludwig, Colandis GmbH, nahm sie den Preis entgegen. Martin Schütze überreichte, bereits schon zur Tradition geworden, der Preisträgerin die neue Auflage des Jena-Bandes und freute sich mit der glücklichen Gewinnerin.

Foto: Karsten Seifert